LACabane

Letz­te Zeit­zeu­gin der Lan­des­aus­stel­lung EXPO.02 und Kul­tur­treff­punkt an der See­pro­me­na­de in Mun­te­lier / FR

Ein kleiner Ort der Kultur am See

ND7_5882Geschichte

Die auf­fäl­li­ge und gleich­wohl beschei­de­ne rost­ro­te Stahl­kon­struk­ti­on wur­de vom renom­mier­ten Pari­ser Archi­tek­ten Jean Nou­vel für die Schwei­zer Lan­des­aus­stel­lung Expo.02 ent­wor­fen. Sie beher­berg­te am Ufer des Mur­ten­sees mit sechs wei­te­ren ver­gleich­ba­ren Kon­struk­tio­nen die Aus­stel­lung «Un ange pas­se». Mit dem Ufer über eine klei­ne Pas­se­rel­le ver­bun­den, schwebt sie stil­voll und ästhe­tisch über dem Was­ser­spie­gel. Alle ins­ge­samt sie­ben Kon­struk­tio­nen sind heu­te noch an ver­schie­de­nen Stand­or­ten in der Schweiz erhal­ten, wobei LaCa­ba­ne in Mun­te­lier die ein­zi­ge an ihrem Ori­gi­nal­stand­ort ist. Sie wer­den über­wie­gend als Kultur‐ und Begeg­nungs­or­te genutzt.

LaCa­ba­ne wur­de seit der Expo.02 von der Gemein­de Mun­te­lier unter­hal­ten und dien­te als Ort für Kunst­aus­stel­lun­gen. Jähr­lich fan­den meh­re­re Aus­stel­lun­gen teils bekann­ter Schwei­zer Künst­ler statt. LaCa­ba­ne war auf die­se Wei­se wäh­rend meh­re­ren Wochen pro Jahr für die Öffent­lich­keit zugäng­lich.

Ausblick

Als zeit­ge­nös­si­sches Archi­tek­tur­denk­mal soll LaCa­ba­ne an ihrem Stand­ort an der See­ufer­pro­me­na­de in Mun­te­lier erhal­ten blei­ben und einer neu­en, viel­fäl­ti­ge­ren Nut­zung zuge­führt wer­den. Sie soll der Bevöl­ke­rung sowie den zahl­rei­chen Spa­zier­gän­gern als klei­ner Ort der Kul­tur offen ste­hen und das Inter­es­se an der Regi­on Mur­ten­see för­dern. Sie weckt bei den Pas­san­ten Neu­gier­de und hat somit ein gros­ses Poten­zi­al für die Ver­mitt­lung ver­schie­dens­ter Inhal­te. LaCa­ba­ne soll sowohl kul­tu­rel­len Orga­ni­sa­tio­nen als auch Pri­va­ten als Ausstellungs‐ bzw. Infor­ma­ti­ons­platt­form sowie für gesell­schaft­li­che Anläs­se zur Ver­fü­gung ste­hen.

Dafür sind vor­ab umfas­sen­de­re Unter­halts­ar­bei­ten not­wen­dig. Die zahl­rei­chen Jah­re im See haben ins­be­son­de­re den Trä­ger­pfäh­len aus Holz zuge­setzt. Die gesam­te Struk­tur muss nach­hal­tig kon­so­li­diert wer­den. Für das Auf­brin­gen der dafür not­wen­di­gen Mit­tel sowie den künf­ti­gen Betrieb wur­de auf Initia­ti­ve der Gemein­de Mun­te­lier im Juli 2015 ein För­der­ver­ein gegrün­det.

Fördermitgliedschaft

Ziel des Ver­eins ist, Inter­es­sen­ten für Unter­halt und Betrieb zu mobi­li­sie­ren, damit LaCa­ba­ne kul­tu­rell belebt wer­den kann. Gesucht sind dabei auch Gön­ner, Spon­so­ren, Stif­tun­gen, die den Erhalt zu ermög­li­chen hel­fen. Falls Sie einen Bei­trag leis­ten wol­len, Ide­en haben oder sel­ber an der Nut­zung die­ses Ortes an idyl­li­scher Lage mit unver­gleich­li­chem Ambi­en­te inter­es­siert sind, dann neh­men Sie bit­te mit uns Kon­takt auf. Wir freu­en uns dar­auf.

LaCa­ba­ne misst 5m x 7m und kann zum Bei­spiel auf fol­gen­de Arten genutzt wer­den: Aus­stel­lun­gen, Infor­ma­ti­ons­stand, Lesun­gen, Ape­ri­tifs, Firmen‐, Kunden‐ und Pri­vat­an­läs­se usw.